skip to Main Content

Seit über 16 Jahren für Sie da

Rollläden und Jalousien
Wir reparieren Jalousien und rüsten Rollläden nach.

Rollläden und Jalousien
Wir reparieren Jalousien und rüsten Rollläden nach.

Rollläden und
Jalousien

Wir reparieren Jalousien und
rüsten Rollläden nach.

Aufgabe des Tischlers: Rollladen reparieren / Rollladen nachrüsten

Rollladen reparieren, Jalousie einbauen oder Rollladen nachrüsten? Oft werden diese Begriffe durcheinandergebracht. Deswegen möchte ich Sie auf dieser Seite grundsätzlich über Rollläden, Jalousien und ihre verschiedenen Aufgaben informieren. Denn wenn Sie einen kompetenten Fachmann für dieses Thema benötigen, bin ich als Tischler in Hannover und Hildesheim gerne für Sie da – melden Sie sich einfach bei mir.

  1. Unterschied zwischen Rollladen oder Jalousie
  2. So nützlich ist ein Rollladen
  3. Rollladen nachrüsten – drei Gründe sprechen dafür
  4. Was ist beim Rollladen-Nachrüsten zu beachten?
  5. Information: Rollladen oder Jalousie reparieren

1. Unterschied zwischen Rollladen oder Jalousie

Manchmal geraten diese beiden Begriffe etwas durcheinander. Deshalb sollen sie hier zunächst geklärt werden.

Ein Rollladen ist eine Vorrichtung, die in der Regel außen am Haus, am Fenster oder an der Tür, angebracht wird. Zum Rollladen gehört ein Rollladenkasten, der oberhalb des Fensters oder der Tür angebracht ist. Darin ist der eigentliche Rollladen „verstaut“, wenn er nicht gerade heruntergelassen ist. Grundsätzlich lässt sich ein Rollladen an einem Haus nachrüsten.

Als Jalousie hingegen wird eine Vorrichtung bezeichnet, die aus aneinanderhängenden Lamellen besteht. Sie ist meist im Wohnungs- oder Hausinnern angebracht. Meist, weil es auch Jalousien mit Lamellen für den Außenbereich gibt. Diese werden zur besseren Abgrenzung in der Regel als Außenjalousie bezeichnet. Wahrscheinlich haben Sie solche Außenjalousien bereits bei großen Bürogebäuden gesehen.

Übrigens ist ein Rollo nicht die Abkürzung für Rollladen, sondern eine eigenständige Vorrichtung. Damit ist ein fester, gerollter Stoff gemeint, der um eine kleine Rolle gewickelt ist. Ein Rollo ist meist dafür da, ein Zimmer abzudunkeln. Eine Sonderform des Rollos ist das Faltrollo. Hier wird der Stoff nicht gerollt, sondern gefaltet – wie es der Name schon verrät.

2. So nützlich ist ein Rollladen

Ein Rollladen, eine Jalousie (oder auch ein Rollo) werden nicht nur zur Zierde aufgehängt. Diese Vorrichtungen haben weitere Funktionen:

  • Sichtschutz: damit Sie unter sich bleiben
  • Lichtschutz: im Dunkeln schläft man besser
  • Hitzeschutz: auch im Sommer ist es schön kühl
  • Insektenschutz: Stechmücken bleiben draußen
  • Einbruchschutz: es Dieben möglichst schwer machen

Nicht jeder Rollladen oder jede Jalousie erfüllt alle der genannten Funktionen. Das Gute ist, dass man Rollladen nachrüsten und/oder zusätzlich Jalousien anbringen kann. Was für Ihre Zwecke richtig ist, hängt auch davon ab, was Sie erreichen möchten. Deshalb sollten Sie zunächst überlegen, was Ihnen wichtig ist und dann entscheiden, welches System Sie benötigen.

3. Rollladen nachrüsten – drei Gründe sprechen dafür

Wenn Sie neugierige Blicke von außen abwehren wollen, können Sie auch Vorhänge aufhängen oder von innen eine Jalousie anbringen. Wer nur einen Sichtschutz benötigt, kann sich also auch für günstigere Varianten entscheiden. Für das Rollladen-Nachrüsten sprechen drei weitere Gründe:

Einbrecher abwehren: Wenn Sie Rollladen nachrüsten, um Einbrecher abzuschrecken, sollten Sie auf die Widerstandsklasse der Rollladen achten. Je höher sie ist, umso sicherer wird der Rollladen eingestuft. Zudem sollte der Rollladen gegen das Hochschieben gesichert sein. Diese zusätzliche Art des Einbruchsschutzes erreichen Sie weder mit einer Gardine noch mit einer Jalousie.

Ruhiger leben: Mit einem Rollladen verhindern Sie, dass in Ihr Wohnzimmer geschaut wird. Diesen Effekt erzielen Sie auch mit einer Gardine oder einer Jalousie. Wenn es Ihnen jedoch gleichzeitig wichtig ist, leiser zu wohnen, ist es ratsam, Ihr Zuhause mit einem Rollladen nachzurüsten. Damit halten Sie Lärm effektiver ab.

Behaglicher wohnen: Mit einem Rollladen verbessern Sie das Raumklima. Im Sommer lassen Sie die Hitze außen vor. Denn ein Rollladen hält die Sonnenstrahlen ab, es bleibt angenehm kühl. Im Winter sorgt man mit einem Rollladen dafür, dass die Wärme in den Räumen bleibt. Im besten Fall sparen Sie Energiekosten.

4. Was ist beim Rollladen-Nachrüsten zu beachten?

Natürlich lassen sich an einem Haus Rollladen nachrüsten. Auch hier ist es sinnvoll für sich zu klären, was gebraucht wird. Zudem sollte das Budget geklärt werden. Denn elektrisch bedienbare Rollladen sind logischerweise teurer als solche, die mit einem Handgurt bedient werden. Die Kosten für den nachträglichen Einbau von Rollladen hängen von folgenden Faktoren ab:

Wie bequem wollen Sie es haben? Stichwort: elektrisch oder handbetrieben.
Je sicherer, umso teurer. Stichwort: Einbruchschutz und Schiebeschutz.
Das Material des Rollladens, Plastik etwa ist günstiger als Aluminium.
Wie großflächig muss der Rollladen sein? Je größer, desto kostenintensiver.

Hinweis: Wohnen Sie zur Miete oder sind Sie Eigentümer? Als Eigentümer können Sie natürlich selbst bestimmen, was Sie wo anbringen. (Es sei denn, Sie wohnen in einem denkmalgeschützten Haus, dann gelten besondere Vorschriften.) Als Mieter greifen Sie eventuell in die Bausubstanz ein, wenn Sie einen Rollladen nachrüsten. Hier sollten Sie vorher die schriftliche Erlaubnis Ihres Vermieters einholen.

Bevor Sie sich entscheiden, können Sie sich auch von einem Fachmann beraten lassen: von mir, Ihrem Tischler in Hannover und Hildesheim. Melden Sie sich einfach bei mir.

5. Information: Rollladen oder Jalousie reparieren

Rollladen und Jalousien sind Gebrauchssysteme, sie haben Verschleißteile, die kaputtgehen können. Deshalb können sowohl bei Rollladen, als auch bei Jalousien Reparaturen anfallen. Der häufigste Schaden bei einem handbetriebenen Rollladen oder bei einer ebensolchen Jalousie ist ein gerissenes Gurtband. Diese Art der Rollladenreparatur ist in der Regel einfach vorzunehmen.

Es kann auch vorkommen, dass Lamellen kaputtgehen, etwa bei einer Außenjalousie. Diese Art der Reparatur ist je nach Zustand aufwendiger, lässt sich aber auch oft beheben. Wenn bei einem elektrischen Rollladen oder einer elektrischen Jalousie die Elektrik ausfällt, kann das langwieriger werden. Hier muss zunächst einmal geklärt werden, was kaputt ist. Eventuell muss der Motor ausgetauscht werden.

Grundsätzlich versuche ich natürlich, Rollläden zu reparieren. Sollte der Rollladen allerdings schon älter sein, kann es sinnvoller sein, einen neuen einzubauen. Als Fachmann erkenne ich das und berate Sie bei der Rollladenreparatur entsprechend. Melden Sie sich einfach bei mir, Ihrem Tischler in Hannover und Hildesheim. Wenn Ihre Jalousie oder Ihr Rollladen repariert werden kann, übernehme ich das gerne für Sie.

Sie haben Fragen oder möchten einen Termin vereinbaren?

Sie haben Fragen oder möchten einen Termin vereinbaren?

Sie haben Fragen oder möchten einen Termin vereinbaren?

Do NOT follow this link or you will be banned from the site!
Back To Top