skip to Main Content

Seit über 16 Jahren für Sie da

Hochwasserschutz: Handeln Sie vor dem Starkregen!
Sie benötigen drigend Hilfe? Wir sind rund um die Uhr für Sie im Einsatz.

Hochwasserschutz:
Handeln Sie
vor dem Starkregen!
Sie benötigen drigend Hilfe?
Wir sind rund um die Uhr für Sie im Einsatz.

Hochwasserschutz:
Handeln Sie
vor dem Starkregen!
Sie benötigen drigend Hilfe?
Wir sind rund um die Uhr
für Sie im Einsatz.

An Hochwasserschutz denkt man immer dann, wenn das Unwetter gerade vorbeigezogen ist: „Zum Glück ist alles gut gegangen. Aber vielleicht sollte ich doch einmal …“ Meist bleibt es bei diesen Gedanken.

Als erfahrener Tischler sage ich Ihnen, wie Sie Ihr Haus gegen Hochwasser schützen können. Denn es ist leider so: Die steigenden Durchschnittstemperaturen sorgen auch bei uns für extreme Wetterlagen. Mittel- und langfristig müssen sich Eigenheimbesitzer verstärkt auf vollgelaufene Keller und Hochwasserschäden durch ausufernde Flüsse oder Dauerregen einstellen.

Werden Sie aktiv und kümmern Sie sich bei Ihrem Haus um den bestmöglichen Schutz vor Hochwasser – nicht, dass es einmal für vorsorgende Hochwasserschutz-Maßnahmen zu spät ist. Melden Sie sich deswegen bei mir, wenn Sie in Hannover und Umgebung wohnen.

Vorbeugende Hochwasserschutz-Maßnahmen

Am besten ist es natürlich, wenn wir einen Beratungstermin bei Ihnen vor Ort vereinbaren, bevor etwas geschehen ist. Vorsorge ist der Hochwasserschutz, der am wenigsten an Ihren Nerven zehrt.

Bei einem solchen Beratungstermin begutachte ich:

  • Kelleröffnungen wie Kellerschächte und Kellertüren,
  • Fenster und Türen, auch die Terrassentür,
  • Hofeinfahrten, Hauseingänge und andere oberirdische Eingänge,
  • Tiefgaragen und die dazugehörigen Zugänge und Öffnungen.

Gemeinsam mit Ihnen überlege ich, welche Hochwasserschutz-Maßnahmen bei Ihrem Haus am effektivsten greifen.

Schutz vor Hochwasser: So sperren Sie den Regen aus!

Glücklicherweise stehen eine Menge technischer Mittel zur Verfügung, mit denen Sie Ihr Haus gegen Hochwasser schützen können. Das sind beispielsweise:

  • hochwasserdichte Türen und Fenster,
  • Schottsysteme für Fenster und Türen,
  • Dammbalkensysteme für oberirdische Eingänge,
  • wasserundurchlässige Abdeckungen für Lichtschächte,
  • Rückstausicherungen wie Hebeanlagen oder Rückstauklappen.

Welche Hochwasserschutz-Maßnahmen bei Ihnen vorbeugend sinnvoll sind, erläutere ich Ihnen bei einem Beratungstermin.

Das kann ich nach dem Hochwasser für Sie tun

Falls Sie von einem Hochwasserschaden betroffen sind, gilt es nun zunächst einmal, Ihr Eigenheim wieder instand zu setzen. Im nächsten Schritt sollten Sie dann vorbeugende Maßnahmen treffen. Denn leider kann Hochwasser immer wieder auftreten. Vereinbaren Sie auch für diesen Fall einen Beratungstermin mit mir.

Schützt Ihre Versicherung Sie vor Hochwasserschäden?

Noch einen Tipp zu Ihrer Versicherung: Sie sollten darauf achten, dass Sie neben der Wohngebäude- und Hausratversicherung auch eine Elementarschadenversicherung abgeschlossen haben. In der Regel deckt diese Versicherung Schäden ab, die von Naturkatastrophen wie Hochwasser, Rückstau und Schneedruck verursacht sind. Informieren Sie sich am besten so bald wie möglich bei Ihrer Versicherung.

Machen Sie beim Hochwasserschutz Nägel mit Köpfen…

… und vereinbarten Sie direkt einen Beratungstermin mit mir, Telefon: 0511 4592836.

Sie haben Fragen oder möchten einen Termin vereinbaren?

Sie haben Fragen oder möchten einen Termin vereinbaren?

Sie haben Fragen oder möchten einen Termin vereinbaren?

Do NOT follow this link or you will be banned from the site!
Back To Top